NAME

Quiq::TableRow - Tabellenzeile

BASE CLASS

Quiq::Object

DESCRIPTION

Ein Objekt der Klasse repräsentiert eine Tabellenzeile, bestehend aus einem Verweis auf die Tabelle (ein Objekt der Klasse Quiq::Table) und ein Verweis auf ein Array von Werten. Das Array muss keiner Klasse angehören, kann also ungeblesst sein. Eine Tabellenzeile wird typischerweise nicht direkt instantiiert, sondern von der Methode push() der Klasse Quiq::Table. Details siehe dort.

METHODS

Klassenmethoden

new() - Konstruktor

Synopsis

  $row = $class->new($tab,\@arr);

Arguments

$tab

Referenz auf Tabellenobjekt.

@arr

Liste von Werten (Daten der Tabellenzeile).

Returns

Referenz auf Zeilen-Objekt

Description

Instantiiere ein Zeilen-Objekt für Tabelle $tab mit den Zeilendaten @arr.

Objektmethoden

get() - Wert einer Kolumne

Synopsis

  $value = $row->get($column);

Arguments

$column

Kolumnenname (String)

Returns

Kolumnenwert (String)

Description

Liefere den Wert der Kolumne $column. Existiert die Kolumne nicht, wird eine Exception geworfen.

values() - Liste der Zeilenwerte

Synopsis

  @values | $valueA = $row->values;

Returns

Liste der Zeilenwerte (Strings). Im Skalarkontext eine Referenz auf die Liste.

Description

Liefere die Liste der Werte der Zeile.

VERSION

1.163

AUTHOR

Frank Seitz, http://fseitz.de/

COPYRIGHT

Copyright (C) 2019 Frank Seitz

LICENSE

This code is free software; you can redistribute it and/or modify it under the same terms as Perl itself.