NAME

Quiq::Time::RFC822 - Erzeuge Zeitangabe nach RFC 822

BASE CLASS

Quiq::Object

DESCRIPTION

Die von der Klasse generierte Zeitangabe wird für Expires und Set-Cookie HTTP-Header verwendet.

SEE ALSO

METHODS

Klassenmethoden

get() - Liefere Zeitangabe nach RFC 822

Synopsis

  $str = $class->get($val);

Description

Konvertiere Argument $val in eine Zeitangabe nach RFC 822 und liefere diese zurück.

Zeitangabe nach RFC 822

  Wdy, DD-Mon-YYYY HH:MM:SS GMT

Arguments

Als Argument $val ist eine Uhrzeit (des heutigen oder morgigen Tages im Format HH:MM), ein bestimmter Zeitpunkt in Unix-Zeit (Sekunden seit 1.1.1970 00:00, GMT), ein Zeitoffset in Sekunden, Minuten, Stunden, Tagen oder Jahren (relativ zum aktuellen Zeitpunkt) oder 'now' und 0 zulässig:

  N         (Unix-Zeit)
  HH:MM     (Zeitpunkt in der Zukunft)
  +N[ydhms] (Zeit-Offset)
  now       (jetzt)
  0         (Beginn Unix Epoch)

Examples

  1502795715 (irgendein Zeitpunkt in Unix-Zeit)
  23:00      (heute 23:00 lokale Zeit, wenn akt. lokale Uhrzeit < 23:00)
  8:00       (morgen 8:00 lokale Zeit, wenn akt. lokale Uhrzeit >= 8:00)
  +1y        (plus ein Jahr)
  +7d        (plus sieben Tage)
  +10h       (plus zehn Stunden)
  +30m       (plus eine halbe Stunde)
  +30s       (plus 30 Sekunden)
  now        (jetzt)
  0          (1.1.1970 00:00:00)

VERSION

1.163

AUTHOR

Frank Seitz, http://fseitz.de/

COPYRIGHT

Copyright (C) 2019 Frank Seitz

LICENSE

This code is free software; you can redistribute it and/or modify it under the same terms as Perl itself.